Konservatorium für türkische Musik Berlin - Lieder der Freundschaft

Viktoriastraße 10-18
12105 Berlin

Tickets from €27.40 *

Event organiser: Internationales Kultur Centrum ufaFabrik e.V., Viktoriastraße 10-18, 12105 Berlin, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Eintritt

per €27.40

Total €0.00
Add to shopping cart
Prices incl. VAT plus postal and service charges pro Bestellung

Information on concessions

Keine Ermäßigungen!
print@home after payment

Event info

WICHTIGER HINWEIS:
Für diese Veranstaltung gilt die 2G-Plus-Regelung:
geimpft oder genesen und Maskenpflicht (auch auf dem Sitzplatz).
Der Einlass zur Veranstaltung ist nur möglich bei Vorlage eines gültigen Impfnachweises
(seit mindestens 14 Tagen vollständig gegen Covid 19 geimpft)
ODER eines gültigen Genesenen-Nachweises und das tragen einer medizinischen Maske.

Traditionelle Melodien und Lieder in türkischer und griechischer Sprache mit den besonderen Gästen Aspa Anogiati und Enver Mete Aslan.
Ein gemischtes Ensemble bestehend aus Musikern türkischer, griechischer und türkisch-griechischer Abstammung begegnet dem Berliner Publikum mit einem Programm aus dem gemeinsamen musikalischen Erbe der Ägäis Küste.

Es musizieren:
Onur Karahalil: Gesang
Jannis Sopikiotis: Gesang
Aspa Anogiati: Gesang, Lyra (Kemence)
Enver Mete Aslan: Oud
Ali Asik: Baglama
Sahin Dagdelen: Geige
Yalcin Yenigün: Ney
Yüksel Süleymanoglu: Darbuka
Engin Süelözgen: Bass Gitarre
Shingo Masude: Kanun

www.btmk.de

Location

ufaFabrik
Viktoriastraße 10-18
12105 Berlin
Germany
Plan route
Image of the venue

Die ufaFabrik in Berlin gilt schon längst als ein herausragender Veranstaltungsort. Auf drei unterschiedlich großen Bühnen und einer überdachten Sommerbühne werden fast täglich Events angeboten. Festivals, Theater, Gastspiele und hauseigene Produktionen locken Ensembles und Gäste gleichermaßen in den Süden des Berliner Stadtzentrums.

Bis Mitte der 70er Jahre wurden auf dem Gelände der UFA-Film Kopierwerke Träume auf Zelluloid gebannt. Nach der Schließung lag das Gelände brach. 1979 besetze eine Gruppe junger Enthusiasten friedlich das Gelände und schaffte es, das 18.566 qm große Gelände dauerhaft zu übernehmen. Seitdem haben unzählige Menschen an der Vision eines toleranten und vielfältigen Lebens mitgewirkt. Mittlerweile ist aus der Kommune ein Zentrum der kulturellen Bildung geworden. Kunst und Kultur jeder Coleur werden hier gefördert. Varieté, Weltmusik, Tanz und Kinderprogramme werden von Gruppen, die das Gelände auch für Proben nutzen können, aufgeführt. Mit drei multifunktionalen Bühnen mit 90 bis 260 Plätzen und der überdachten Sommerbühne, die über mehr als 500 Plätze verfügt, bietet die ufaFabrik jeder Veranstaltung den richtigen Rahmen. Arbeitsräume, Bühnentechnik, Logistik und fachliches Know how runden das Angebot der Fabrik ab. Trotz der überregionalen Bekanntheit hat das Veranstaltungsteam die Interessen der Kommune nicht aus den Augen verloren: Nachhaltigkeit und die Förderung junger Kultur. Kein Wunder also, dass sich die ufaFabrik größter Beliebtheit erfreut.

Genießen Sie tolle Konzerte, mitreißende Theatervorstellungen, spannende Tagungen und vieles mehr in der ufaFabrik. Hier in der europäischen Kunstmetropole Berlin lädt die Fabrik zu unvergesslichen Events ein.

Videos

Hygienekonzept

2G-Plus: geimpft oder genesen und Maskenpflicht
Für diese Veranstaltung gilt die 2G-Plus-Regelung:
geimpft oder genesen und Maskenpflicht (auch auf dem Sitzplatz).
Der Einlass zur Veranstaltung ist nur möglich bei Vorlage eines gültigen Impfnachweises
(seit mindestens 14 Tagen vollständig gegen Covid 19 geimpft)
ODER eines gültigen Genesenen-Nachweises und das tragen einer medizinischen Maske.