Haydn-Orchester Hamburg

Liebe zur Musik, Disziplin und Leidenschaft sind es, die das Haydn-Orchester Hamburg von jeher ausmachen. Heute ist es eines der führenden nicht beruflichen Orchester Norddeutschlands und verzaubert jedes Jahr ein breites Publikum mit seinen Auftritten. Die rund 90 Musikerinnen und Musiker zeichnen sich durch konzentriertes Üben und Engagement aus. Unter der Leitung von Dirigent Rida Murtada strebt das gesamte Orchester nach höchstem Niveau – und das hört man auch. Als das Haydn-Orchester Hamburg 1977 gegründet wurde, wollte man das Konzertrepertoire der Wiener Klassik in kleinem kammermusikalischen Rahmen aufführen. Haydn, Mozart, Telemann, Händel und einige weitere standen anfangs auf dem Programm. Durch seinen herausragenden Ruf ist das Orchester über die Jahre stark angewachsen. Heute werden deshalb vor allem die großen Sinfonien und Konzerte des 19. und frühen 20. Jahrhunderts gespielt. Brahms, Beethoven, Bruckner, Tschaikowski und viele weitere Meisterkomponisten gehören zum breiten Repertoire. Diese besondere Qualität erreicht das Ensemble vor allem durch die großartige Dynamik und Synergie zwischen den Mitgliedern. Besonders beliebt sind die Auftritte des Haydn-Orchesters im großen Saal der Laeiszhalle in Hamburg. Aber auch an anderen Orten spielt das Sinfonieorchester großartig auf und entführt sein Publikum in eine traumhafte Welt der Klassik.

Source: Reservix

 - 

Haydn-Orchester Hamburg - Ouvertüren und Arien aus Opern

Hamburg
Tickets