Comedy Night - Moderator: Julian Limberger

Schnewlinstr. 1
79098 Freiburg im Breisgau

Tickets from €17.50 *

Event organiser: Jazzhaus Freiburg GmbH, Glümerstr. 2b, 79102 Freiburg, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €17.50

Total amount €0.00
* Prices incl. VAT plus €2.00 Service charges and delivery costs per order

Information on concessions

Karten für Rollstuhlfahrer*innen und Personen mit B im Ausweis sind über die Telefonnummer +49 (0)761-7919780 buchbar.
Die Begleitperson erhält freien Eintritt.
print@home
Mobile ticket
Delivery by post

Event info

Am 19.10.2023 um 20.00 Uhr findet die nächste Comedy Night im Jazzhaus Freiburg statt. Nachdem die letzten Shows mit über 200 Zuschauern komplett ausverkauft waren, dürfen sich die Zuschauer dieses Mal auf vier weitere Künstler bekannt aus Comedy-Formaten wie dem Quatsch Comedy Club, Night Wash und dem NDR Comedy Contest freuen.

Mit dabei sind:
Chrisoph Maul (BR)
Peter Wehrmann (ARD)
tba
tba
Moderation: Julian Limberger

Die Comedy Night zeichnet sich durch einen bunten Mix an Kabarett und Comedy Beiträgen aus. Der Freiburger Moderator und Comedian Julian Limberger führt spontan und frech durch den Abend.

Christoph Maul hat sich in den letzten Jahren in der Kabarett- & Comedyszene einen Namen gemacht. Neben zahlreichen Auftritten in ganz Süddeutschland war er auch schon das eine oder andere Mal in diversen Fernsehsendungen zu sehen. Bei vielen Mixed Shows, aber auch mit seinem abendfüllenden Programm begeistert er regemäßig sein Publikum mit pointiertem und hintergründigem Humor. Seit 2022 führ Christoph Maul zudem als Sitzungspräsident durch den Quotenrenner „Fastnacht in Franken“ aua Veitshöchheim. Gekonnt, humorvoll und intelligent bedient Christoph Maul in seinem Programm eine Vielzahl an Themen, angefangen von der regionalen Politik, über die Landes- und Bundespolitik bis hin zu nationalen Themen. Aber auch gesellschaftliche Widersprüche werden hier nicht ausgespart. Am liebsten ist Christoph Maul jedoch der Wahnsinn des Alltags. Seien es die Probleme, die das Einkaufen in einem Supermarkt mit sich bringt oder aber auch die Herausforderungen einer Hochzeit, während man sich gegen Fahrradfahrer wehren muss. „Selten wurde in einem Saal so viel und herzhaft gelacht wie bei dem Auftritt des Franken Christoph Maul“ so schreibt die Presse unter anderem über einen seiner Auftritte. „Nicht enden wollender Applaus und Standing Ovation waren das Ende eines Abends der allen Anwesenden noch lange in Erinnerung bleiben wird“ war das Fazit nach einer Mixed Show. Jedoch sind all diese Stimmen nichts gegen den Spaß, den das Publikum und auch der Künstler an einem gemeinsamen Abend.“

Seit 1989 ist Peter Wehrmann auf den Bühnen dieser Welt. Seine Leidenschaft ist mittlerweile sein Beruf. Er präsentiert Geräusche und vokalen Schlagzeug-Grooves (human beatboxing). „Angefangen haben meine vokal-rhythmischen Experimente im zarten Alter von 5 Jahren, das war 1972(!). Es erfüllt mich bis heute mit Dankbarkeit, diese Leidenschaft mit verschiedensten Projekten und Acts mit Hingabe ausleben zu können.“ So Peter Wehrmann. Mittlerweile war er in zahlreichen TV Shows (ARD, SAT1) und Mixed Shows zu Gast.
„Die täuschend echte musikalische Wiedergabe von Schlagzeug UND Bass, eine unglaubliche Vielfalt an Musikstilen, eine immense Virtuosität ohne Loop-Station und ohne technische Effekt-Mogelpackungen, ein Höchstmaß an rhythmischem Timing und improvisativem Einfühlungsvermögen als Begleit-Vokalschlagzuger und ein pflegeleichter lösungsorientierter Umgang mit der gesamten Auftrittssituation ohne jegliche Starallüren, dies und vieles mehr gehört zu meinen Stärken, um meinem Publikum ein unvergesslich schönes Hörerlebnis zu bereiten“ so Wehrmann.

Weitere Künstler werden noch bekannt gegeben.

Event location

Jazzhaus
Schnewlinstraße 1
79098 Freiburg im Breisgau
Germany
Plan route
Image of the venue location

Mitten in Freiburg, unweit des Hauptbahnhofs, führt eine kleine Treppe in die Kellergewölbe des Jazzhauses. Und diese Räumlichkeiten haben es in sich. Denn Größen wie „Deichkind“ oder „Calexico“ geben sich hier das Mikrophon in die Hand.

Seit Ende der 1980er-Jahre gehört das Jazzhaus zu den wichtigsten Adressen der Konzertlandschaft in und um Freiburg. Von Newcomer-Bands bis hin zu internationalen Größen ist alles geboten. Möglich machte dies die „Initiative Freiburger Jazzhaus“ unter der Leitung Waldi Heidepriems. Und die Jazzfreunde waren von Anfang an für ein buntes Musikprogramm. So entstand in einem wunderschönen Kellergewölbe das Jazzhaus. Der alte Weinkeller lockt seither mit seinem besonderen Ambiente Musikfreunde und namhafte Bands in die kleine Stadt im Breisgau.

Das einzigartige Flair lässt Musiker und Fans gleichermaßen staunen und lädt ein zum Mitsingen und Tanzen. Die Aufteilung von Bühne und Zuschauerraum macht aus jedem Konzert ein intimes Konzerterlebnis. Denn viel näher als im Jazzhaus können Sie den Musikern fast nicht kommen.