Alfons - Jetzt noch deutscherer

Theaterstraße 4-8
88400 Biberach an der Riß

Tickets from €19.50 *
Concessions available

Event organiser: Kulturamt Stadt Biberach an der Riß, Theaterstraße 6, 88400 Biberach an der Riß, Deutschland
* Preise inkl. MwSt., zzgl. €2.00 Servicegebühr und Versandkosten pro Bestellung

Tickets


Event info

„Sie leben schon sehr lange in Deutschland – möchten Sie deutscher
Staatsbürger werden?“ Was für eine Frage – völliger Unsinn, findet Alfons:
„Ich habe mir den Brief erst mal genau angeguckt, denn ich habe gelernt:
Man muss in Deutschland aufpassen, seitdem Gutenberg im 15. Jahrhundert
das Kleingedruckte erfunden hat.
Vielleicht steht da ja, Deutschsein ist im ersten Jahr kostenlos, aber dann
…“ Aber nichts, kein Kleingedrucktes. Und so dachte sich Alfons: Deutscher
werden – warum eigentlich nicht? Aber gleichzeitig auch: Warum eigentlich?
Denn Franzose und Deutscher zu sein, das ist ein Widerspruch in sich,
sagt Alfons: „Deutsche sind diszipliniert, pünktlich und effizient – Franzosen
sind … normal!“ Alfons erzählt die Geschichte seiner Deutschwerdung,
von den zauberhaften, sonnigen Kindheitstagen in Frankreich bis hin zum
betörend samtigen Grau deutscher Amtsstuben. Er kommt jedoch nicht
allein, sondern in Begleitung von Sängerin Julia Schilinski. Und so wird seine
Geschichte immer wieder zum musikalischen Pas de deux.

Veranstalter: Stadt Biberach Kulturamt

Location

Stadthalle Biberach
Theaterstraße 6
88400 Biberach an der Riß
Germany
Plan route
Image of the venue

Am Rande der historischen Altstadt der ehemaligen Reichsstadt Biberach an der Riß befindet sich der zentrale Veranstaltungsort, die Stadthalle. Von Konzerten über Theater, Musicals, bis hin zu Kongressen und Tagungen, finden hier die unterschiedlichsten Events statt, womit die Stadthalle ein wichtiges kulturelles Zentrum der Region darstellt.

Seit 1978 existiert der Veranstaltungsort und ist nach umfangreichen Sanierungsarbeiten in den Jahren 2002 bis 2005 technisch auf dem höchsten Stand: Hydraulisch versenk- und verschiebbare Wände ermöglichen eine variable Raumaufteilung. In Kombination mit verschiedenen Stuhl- und Tischanordnungen, können die insgesamt acht Veranstaltungs- und Konferenzräume so für jede beliebige Veranstaltungsart optimal gestaltet und für die entsprechenden Platzanforderungen angepasst werden. Im „Großen Saal“ finden auf diese Weise je nach Raumgestaltung entweder 500, oder aber bis zu 1400 Personen ihren Platz.

Neben moderner Technik und einem vielseitigen Programm, wird die Stadthalle auch besonders für ihre herausragende serviceorientierte Gastronomie geschätzt. Besucher werden daher kulturell wie kulinarisch auf höchstem Niveau verwöhnt und kommen mit Sicherheit auf ihre Kosten.

Hygienekonzept

Hygieneregeln
Alle Veranstaltungen werden mit den jeweils aktuell geltenden Hygieneregelungen der Corona-Verordnung durchgeführt:
- 2G+ Regel (geimpft, genesen, aktueller Schnelltest. Personen mit einer Boosterimpfung und Personen, deren Grundimmunisierung oder Genesung maximal drei Monate zurück liegt, sind von der zusätzlichen Testpflicht bei 2G-Plus ausgenommen)
- Eine FFP2-Maske ist zu tragen, auch am Sitzplatz
- Hände desinfizieren
- Nies- und Hustenetikette einhalten